Einen günstigen Flug zu finden, ist nicht schwer

Einen günstigen Flug finden
Urheber: © Nieuwland - Fotolia.com

 

Die meisten Reisenden kennen nur einen Trick, um an eine günstige Flugreise heranzukommen: Sie buchen beizeiten. So haben wir es auch gemacht. Doch es geht auch anders. Patrick von 101places.de erzählt in seinem Blog folgende Geschichte:

Während meiner letzten Reise durch Mexiko traf ich auf André aus Berlin. Wir waren beide erst frisch in Mexiko eingetroffen und sprachen über unsere Flüge. Seiner Meinung nach hat er seinen Flug erst sehr spät gebucht – fünf Monate vor Antritt der Reise –, daher sei er recht teuer gewesen. André zahlte 1.200 Euro, und kam dafür noch nicht mal nach Mexiko, denn das wäre noch teurer gewesen. Also flog er nach Houston (USA) und fuhr mit dem Bus weiter nach Mexico City. Schlappe 1.700 Kilometer. Von dort flog er nach Cancún.

Ich hatte meinen Flug zwei Wochen vor Reiseantritt gebucht und 740 Euro bezahlt. Im Vergleich zu André habe ich also 460 Euro weniger gezahlt. Das Busticket und der Inlandsflug nach Cancún noch nicht eingerechnet.

Hier der Tipp, wie du zukünftig günstige Flüge finden kannst:

Nutze Suchmaschinen wie Skyscanner für deine Flüge

Ich folge der Empfehlung von Patrick und werde in Zukunft die Suchmaschine Skyscanner benutzen. Vor allem, wenn du mit dem Flugdatum etwas variabel bist, dann probiere verschiedene Flugzeiten. Manchmal ist es günstiger am Freitag zu fliegen, anstatt am Mittwoch. Dazu kannst du bei der Eingabe der Hinreise den ganzen Monat auswählen. So siehst Du wo die günstigsten Flüge liegen.

Bei Skyscanner findet ihr unzählige Fluggesellschaften und Reisebüros. Ich hätte so für den Flug nach Equador einige hundert Euro sparen können, aber was solls, gebucht ist gebucht.

Eine weitere Suchmaschine für günstige Flüge und Zimmer ist Agoda. Falls du bei Skyscanner nicht fündig wirst, hilft ein Blick auf Agoda.

Kommentare powered by CComment